Weingläser im Edeka-Gastroshop: Hier kommen Weinliebhaber auf Ihre Kosten

Sie bieten in Ihrem Restaurant eine vielfältige Auswahl erlesener Weine an? Dann sollten Sie auf jeden Fall auch auf die richtigen Gläser setzen. In unserem Onlineshop finden Sie Weingläser für die Gastronomie in zahlreichen Ausführungen.

Der Stiel sorgt für die richtige Temperatur

Das wohl charakteristischste Merkmal eines Weinglases ist sein langer Stiel, der dafür sorgen soll, dass der Wein stets die richtige Temperatur behält, da eine Beeinflussung durch die Körperwärme über die Finger so verhindert wird. Das gilt selbstverständlich nur, wenn das Glas auch am Stil angefasst wird. Weiterhin unterschieden sich Weingläser vor allem durch variierende Kelchgrößen und -formen. Grundsätzlich gilt: Für Rotweine sind eher bauchige Gläser mit großer Öffnung zu verwenden, da sich durch die bessere Belüftung und die größere Oberfläche das volle Aroma hier besser ausdehnen kann. Weißweine werden hingegen in schmaleren Gläsern mit einer kleineren Öffnung serviert, da diese eher selten „atmen“ müssen.

Die allgemeine Einteilung in Rot- und Weißweinglas ist geläufig und nicht nur Gastro-Profis können diese beiden unterscheiden. Schwieriger wird es dann schon, wenn man noch weiter ins Detail geht und Gläser für spezielle Rebsorten betrachtet. Gerade in der Gastronomie ist es jedoch von enormer Bedeutung, dass Sie Ihren Gästen zu jedem Tropfen die passenden Weingläser anbieten können. Denn nur im passenden Gefäß können edle Weine Ihren vollen Geschmack entfalten.

Weingläser für Gastronomie-Profis: Von Römer bis Süßweinglas

Burgunder trinkt man in der Regel aus bauchigen Rotweingläsern oder Rotwein-Ballons mit verhältnismäßig großer Öffnung und hohem Kamin, da so die schnellstmögliche volle Entfaltung von Aromen und Duftstoffen möglich ist. Bordeauxgläser sind im Verhältnis dazu meist etwas schlanker gestaltet. Bei den Weißweingläsern gilt das Riesling-Glas als Besonderheit, denn im Vergleich zum Standardglas für weiße Weine hat es einen leicht ausgestellten Rand und einen schmaleren Kelch. Egal welche Weingläser Sie auch suchen, in unserem Gastroshop finden Sie das passende „Geschirr“ für Ihre Weine. Entdecken Sie jetzt unser umfangreiches Sortiment an Weingläsern für die Gastronomie. Wir haben viele namhafte Hersteller im Programm, z. B. Spiegelau oder Schott Zwiesel, und bieten Ihnen neben Einzelteilen auch komplette Glasserien. Kaufen Sie idealerweise ein paar Gläser auf Vorrat – So wird Ihnen spontan anfallender Bedarf keine Sorgen bereiten.

Sie bieten in Ihrem Restaurant eine vielfältige Auswahl erlesener Weine an? Dann sollten Sie auf jeden Fall auch auf die richtigen Gläser setzen. In unserem Onlineshop finden Sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weingläser im Edeka-Gastroshop: Hier kommen Weinliebhaber auf Ihre Kosten

Sie bieten in Ihrem Restaurant eine vielfältige Auswahl erlesener Weine an? Dann sollten Sie auf jeden Fall auch auf die richtigen Gläser setzen. In unserem Onlineshop finden Sie Weingläser für die Gastronomie in zahlreichen Ausführungen.

Der Stiel sorgt für die richtige Temperatur

Das wohl charakteristischste Merkmal eines Weinglases ist sein langer Stiel, der dafür sorgen soll, dass der Wein stets die richtige Temperatur behält, da eine Beeinflussung durch die Körperwärme über die Finger so verhindert wird. Das gilt selbstverständlich nur, wenn das Glas auch am Stil angefasst wird. Weiterhin unterschieden sich Weingläser vor allem durch variierende Kelchgrößen und -formen. Grundsätzlich gilt: Für Rotweine sind eher bauchige Gläser mit großer Öffnung zu verwenden, da sich durch die bessere Belüftung und die größere Oberfläche das volle Aroma hier besser ausdehnen kann. Weißweine werden hingegen in schmaleren Gläsern mit einer kleineren Öffnung serviert, da diese eher selten „atmen“ müssen.

Die allgemeine Einteilung in Rot- und Weißweinglas ist geläufig und nicht nur Gastro-Profis können diese beiden unterscheiden. Schwieriger wird es dann schon, wenn man noch weiter ins Detail geht und Gläser für spezielle Rebsorten betrachtet. Gerade in der Gastronomie ist es jedoch von enormer Bedeutung, dass Sie Ihren Gästen zu jedem Tropfen die passenden Weingläser anbieten können. Denn nur im passenden Gefäß können edle Weine Ihren vollen Geschmack entfalten.

Weingläser für Gastronomie-Profis: Von Römer bis Süßweinglas

Burgunder trinkt man in der Regel aus bauchigen Rotweingläsern oder Rotwein-Ballons mit verhältnismäßig großer Öffnung und hohem Kamin, da so die schnellstmögliche volle Entfaltung von Aromen und Duftstoffen möglich ist. Bordeauxgläser sind im Verhältnis dazu meist etwas schlanker gestaltet. Bei den Weißweingläsern gilt das Riesling-Glas als Besonderheit, denn im Vergleich zum Standardglas für weiße Weine hat es einen leicht ausgestellten Rand und einen schmaleren Kelch. Egal welche Weingläser Sie auch suchen, in unserem Gastroshop finden Sie das passende „Geschirr“ für Ihre Weine. Entdecken Sie jetzt unser umfangreiches Sortiment an Weingläsern für die Gastronomie. Wir haben viele namhafte Hersteller im Programm, z. B. Spiegelau oder Schott Zwiesel, und bieten Ihnen neben Einzelteilen auch komplette Glasserien. Kaufen Sie idealerweise ein paar Gläser auf Vorrat – So wird Ihnen spontan anfallender Bedarf keine Sorgen bereiten.

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
Zuletzt angesehen